Den Behörden liegen Infos zu mindestens 400 rechtsradikalen

Den Behörden liegen Infos zu mindestens 400 rechtsradikalen Verdachtsfällen in den letzten Jahren bei der Polizei vor.
Die dürfte vielfach höher sein. /TN