Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem. Mehr als

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem. Mehr als 17 Mio Menschen haben sich mit Covid-19 infiziert, fast 700.000 Infizierte sind an dem Virus gestorben. Eine Beruhigung der Lage ist nicht in Sicht. (Handelsblatt)