Die Verteidigungsministerin sollte sich lieber um die

Die Verteidigungsministerin sollte sich lieber um die Ausrüstung der Bundeswehr kümmern als nach sogenannten “Rechten”in der KSK – Einheit zu wühlen.