Diese “Meinungsfreiheit” ist natürlich nur einseitig

Diese “Meinungsfreiheit” ist natürlich nur einseitig gemeint. Man stelle sich vor, der freie Mitarbeiter hätte etwas geschrieben was eher dem so genannten rechten Spektrum zuzuordnen wäre. Dann wäre auch für eine sofortige Entlassung …