Genug für heute. Mehr verkrafte ich nicht mehr zu lesen.

Genug für heute. Mehr verkrafte ich nicht mehr zu lesen.
Wenn es mir sehr schlecht geht versuche ich meine Gedanken abschweifen zu lassen. Ich denke dann darüber nach, dass ich sehr an Karma glaube. Ich habe sehr oft erlebt bei andern , dass man seinem Schicksal nicht entgeht.