Ich denke, dass es keine Einzelfälle sind, wo in “christlichen”

Ich denke, dass es keine Einzelfälle sind, wo in “christlichen” Gemeinden “moralisierende Normen”, die nicht das Geringste mit Gottes Wort zu tun haben, zu Ausgrenzung führt, weil man keine christliche Meinung zulässt.