In ist das Öffentliche Leben weitestgehend zum Erliegen

In ist das Öffentliche Leben weitestgehend zum Erliegen gekommen. Groß Bewegung gibt es kaum. Unterwegs sind Familien mit oder ohne Kinder, Einkäufer und Spaziergänger. Erfreulicherweise wird Abstand gehalten. Hoffentlich kann es so bleiben.