Lisa |s Geschäftsmodell sind seit eh und je Tiefschläge

Lisa |s Geschäftsmodell sind seit eh und je Tiefschläge gegen Minderheiten sowie antisemitische und rassistische Zoten. Nicht die Ausladung beim Literaturfestival ist also zu kritisieren, sondern die Einladung.