Sächsische Bauern und Landwirte haben sich am Freitagmorgen

Sächsische Bauern und Landwirte haben sich am Freitagmorgen zur im Dresdner Regierungsviertel versammelt, um gegen Deutschlands Agrarpolitik zu demonstrieren. Ersten Schätzungen zufolge tuckerten 1500 Traktoren durch die Stadt. [DNN Plus]