Sie vergessen die Opfer durch linksextremistische Gewalt.

Sie vergessen die Opfer durch linksextremistische Gewalt. Die vielen Frauen und Mädchen, die Opfer durch sexuelle Übergriffe wurden. Nicht die Taten durch Messer und Macheten. Jedes Opfer ist eines zu viel.